Erste Herren

Punktspielbetrieb Erste Herren

Borkum Kampflos ins Pokalhalbfinal

MDu. An diesem Wochenende stand der erste Doppelspieltag für unser Team an. Am Samstag hatte man versucht das Pokal Viertelfinale gegen Ihlow anzusetzen aber dies gestaltete sich die ganze Woche sehr schwierig da die Verantwortlichen von Ihlow sich sehr schwer taten uns mit der Ansetzung entgegen zu kommen. Erst war man mit Vormittags einverstanden, dann hatte der Coach plötzlich keine Mannschaft! Borkums Verantwortliche und die Mannschaft versuchten alles  um Nachmittags anzutreten. Doch Freitag hat Ihlow dann auch diesen Termin abgesagt, aber dann fairer Weise das Match Kampflos an Borkum abgegeben. Am Sonntag musste unser Team dann in Wolthusen antreten. Unser Team war im Winter nach vielem Nachfragen wegen des schlechtem frostigen Wetters schon einmal in Wolthusen angetreten und dann hatte der Schiri das Spiel nicht angepfiffen. Den zweiten Termin am Ostersamstag sagte Wolthusen dann auch kurzfristig ab da der Rasenplatz nicht bespielbar war, seltsamer weise spielte Nachmittags die Erste Herren auf dem Platz. Auf dem Schlackeplatz wurde  dann noch überraschender weise ein Osterfeuer aufgebaut 🙁 . Aus diesem Grund Samstag der dritte Versuch und diesmal klappte es. In einem sehr kampfbetontem Spiel unterlag Borkum dann leider mit 0:2 und verlor auch noch zwei Spieler durch Verletzung. Kai Dittrich und Daniel Neubert mussten ins Krankenhaus. Bei Kai wurde eine Gehirnerschütterung festgestellt und eine Platzwunde am Auge wurde mit 6 Stichen genäht. Daniel hat wahrscheinlich die Bänder im Fußgelenk gerissen. Am kommenden Wochenende folgt dann der nächste Doppelspieltag  an – Samstag Pokalhalbfinale gegen Moordorf und Sonntag nach Veenhusen. Wieder eine schwere Aufgabe Moordorf zu überzeugen das es leider keinen anderen Termin gibt da eine Woche später schon Saisonende ist und noch eine Woche später schon die Pokal Endspiele angesetzt sind. Hoffen wir mal das es sich nicht so schwierig wie mit Ihlow gestaltet.